Coronavirus: Zahl der akuten Fälle bleibt stabil

von Michael Beforth

Der Kreis Warendorf meldet am Montag (19. Oktober) erneut einen deutlichen Anstieg der Neuinfektionen – im Vergleich zum Vortag wurden 26 weitere Coronavirusfälle registriert. Gleichzeitig haben 26 Personen die Infektion überwunden. Somit gibt es unverändert 219 akute Fälle. Seit März haben sich 1.365 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon sind 1.125 Menschen wieder gesund. Unverändert […]

Weiterlesen

Coronavirus: Zahl der akut Infizierten ist gesunken

von Michael Beforth

Am Dienstag (15. September) sind keine neuen Corona-Infektionen bekannt geworden. Die Gesamtzahl der Coronafälle im Kreis Warendorf seit März liegt somit unverändert bei 984. Hiervon sind 932 (Vortag: 930) Menschen inzwischen wieder genesen, unverändert 20 Personen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Akut infiziert sind derzeit noch 32 Personen (Vortag: 34). Die aktuellen Fallzahlen […]

Weiterlesen

Weniger akut Infizierte im Kreis Warendorf

von Michael Beforth

Die Zahl der Menschen, die akut mit dem Coronavirus infiziert sind, ist im Kreis Warendorf über das Wochenende (22./23. August) gesunken. Am Sonntag waren 35 Menschen infiziert, das sind sieben weniger als noch am vergangenen Freitag. Zwar wurden dem Gesundheitsamt drei Neuinfektionen bekannt, jedoch sind inzwischen auch zehn weitere Personen wieder genesen. Somit haben sich […]

Weiterlesen

Landrat Dr. Olaf Gericke: „Bisherige Erfolge nicht durch Leichtsinn aufs Spiel setzen“

von Michael Beforth

Auch wenn die Zahl der Neuinfizierten mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf derzeit nur leicht ansteigt, bittet Landrat Dr. Olaf Gericke die Bürgerinnen und Bürger, sich weiterhin umsichtig zu verhalten. „Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Wir müssen alle weiterhin vorsichtig sein und nach wie vor die wichtigen AHA-Regeln, Abstand – Hygiene – Alltagsmaske, befolgen.“ […]

Weiterlesen

Zahl der aktiven Corona-Fälle geht zurück

von Michael Beforth

Die Zahl der aktiven Coronavirus-Fälle ist am Donnerstag (30. Juli) im Kreis Warendorf um vier auf 20 zurückgegangen. Mit 829 gibt es fünf Gesundete mehr als am Vortag. Dagegen wurde am Donnerstag nur eine Neuinfektion gemeldet. Insgesamt gab es seit März 869 Infektionen. Bislang 20 Personen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Die aktuellen […]

Weiterlesen