Kreis gibt grünes Licht für Haushalt der Stadt Ahlen

von Jörg Schöne

Am 23. Februar hatte der Rat der Stadt Ahlen den Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen – jetzt gab auch der Kreis Warendorf als zuständige Aufsichtsbehörde grünes Licht für das Zahlenwerk. Bei einem Termin im Ahlener Rathaus überreichte Landrat Dr. Olaf Gericke mit Corona-Abstand Bürgermeister Dr. Alexander Berger die Haushaltsverfügung. Mit der vorliegenden Genehmigung können […]

Weiterlesen

Bauarbeiten an der Kreuzung Hammer Straße / Im Hövenerort

von Jörg Schöne

Der Kreis Warendorf baut zur Zeit in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Straßen NRW die vorhandene Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich Hammer Straße / Im Hövenerort in Ahlen um. Grund der Bauarbeiten ist die Anpassung der Signalisierung der Kreuzung an den zusätzlichen Radweg auf der Südseite der Straße Im Hövenerort. Dieser Radweg wurde bereits im letzten Jahr auf […]

Weiterlesen

Mit Terminvergabe: Babykörbe in Ahlen und Warendorf öffnen wieder

von Jörg Schöne

Junge Eltern können wieder gute gebrauchte Kinderkleidung und Ausstattung nach telefonischer Terminvereinbarung erwerben Ahlen. Ab sofort haben die beiden Babykörbe in Ahlen (Weststraße 91) und in Warendorf (Oststr. 45) wieder ihre Pforten geöffnet. Aufgrund der Lockerungen im Einzelhandel können Kunden nun mit Terminvergabe zu den Öffnungszeiten unter den angegebenen Telefonnummern wie gewohnt Kinderkleidung bis zum […]

Weiterlesen

DM-Autoteile hat ersten Azubi eingestellt – IHK-Anerkennung für Ausbildungsbetrieb

von Jörg Schöne

Kreis Warendorf/Ahlen. – Auch in der Corona-Pandemie wagen sich viele Betriebe erstmals an die Ausbildung von Fachkräften. Einer davon ist die DM Autoteile GmbH. Das Unternehmen aus Ahlen stellte im vergangenen Jahr mit Nikita Grillborzer seinen ersten Azubi ein. Er lernt dort den Beruf Kaufmann für E-Commerce. DM Autoteile wurde jetzt von der Industrie- und […]

Weiterlesen

Aktion “Ein Funken Hoffnung” – VIDEOBEITRAG

von Michael Beforth

Am heutigen Tag sind im Kreis Warendorf, in vielen Orten, weihnachtlich dekorierte Trecker durch die Wohngebiete gefahren. Die Landwirte wollten hiermit in erster Linie nicht demonstrieren, sondern ein weihnachtliches Lächeln in die Gesichter der Kinder zaubern. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden für morgen alle Nikolausveranstaltungen abgesagt bzw. ersatzlos gestrichen. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, wurden nur die […]

Weiterlesen